«

»

Zum ersten Mal Beton gegossen

Nachdem es einige Diskussionen gebraucht hat den Bauinspekteur von der Kommune zu ueberzeugen, dass es die Konstruktionszeichnungen durchaus zulassen, dass wir mit dem Fundament weitermachen können, wurde heute das Streifenfundament gegossen. Unser freundlicher Nachbar hat Beton und die riesige Betonpumpe sowie einen Helfer besorgt, Stefan hat den Betonvibrator (ja, das heisst so) ausgeliehen und heute mittag wurde dann gegossen, vibriert und geglättet. Von den berechneten 16 Kubikmetern wurden natuerlich genau 16 verbraucht 🙂

Det tog några diskussioner med kommunens bygginspektör, men till slut fick vi lov att gjuta betonsulan – kontruktionsritningarna var inte så detaljfattiga efteråt. Vår byggentreprenör som granne bokade betongpumpen och levererade betongen, Stefan hyrde vibrostaven. Och idag efter lunchtiden gjöts betongen. Av dem beräknade 16 kubikmeter förbrukades såklart exakt 16 🙂

1 comment

  1. Plogmaker, Ursula

    hallo ihr Lieben,
    wir warten auf einen neuen Bericht und neue Bilder von eurem Bauprojekt.
    Vielleicht könnt ihr unsere Neugierde stillen.
    Viele Grüße Ursula

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>