«

»

Erdwärmekollektoren vergraben

Unser Haus wird mit Erdwärme geheizt werden und aufgrund der Grundstücksgröße werden wir nicht in die Tiefe bohren, sondern bekommen Flächenkollektoren. Die Flächenkollektoren sind genauer gesagt zwei Hartplastikschläuche mit jeweils einer Länge von 400 Metern; diese wurden Ende Juni im Boden – ca. 1 m tief – eingegraben:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>