«

»

Innenmauern und Besuch

Als letzen Teil der Innenmauern hat sich Stefan das Kinderzimmer aufgehoben. Nachdem die meisten Innenwände nach Ostern fertig gemauert waren, war der letzte Rest – das Dreieck unter dem Dach ab 3 Meter Wandhöhe – nicht mehr sehr verlockend. Aber ohne vollständige Innenwände geht es auch nicht weiter und so hat Stefan sich den Spaß ein paar Monate später dann doch noch gegeben. Anfang Juni haben uns auch Julius, Nele und Jasper besucht – falls ihr das lest: Toll, dass ihr da wart, es war ein schöner Grill-Abend!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>